Veröffentlichungen (Auswahl)

2010 „Sechzehn“. Jugendbuch, Treibgut-Verlag, Berlin.

2011 „Ausgetickt“. In: „Lichtungen“, Nr. 128, Graz.

2012 „Fleisch, Feder- und Plüschbeschau. 31 Episoden über Menschen, Papageien und Teddybären“. In: Trau keinem über 30. Die besten Kurzgeschichten des 10. Harder Literaturwettbewerbs, Hecht-Verlag, Hard.

2013 „Nie wieder Nintendo“. In: Zita Bereuter/Martina Bauer (Hg.): Wortlaut 13. Klick. Der FM4-Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte, Luftschacht-Verlag, Wien.

2013 „Schutt“. In: „etcetera“, Nr. 53, St-Pölten.

2014 „Eine Winterlandschaft (2030) – Für sieben Instrumente und einen sehr glücklichen Menschen“. In: „erostepost“, Nr. 48, Salzburg.

2014 „Katharina und Max erklären ihre Abwendung von der Gegenwartskunst und ihre Hinwendung zu Mittelalterfesten“. In: „kolik“, Nr. 63, Wien.

2015 „Eine Trennung“. In: „Am Erker“, Nr. 69, Münster.

2015 „Ich habe natürlich sofort mein Gewehr geholt“. In: „erostepost“, Nr. 50, Salzburg.

2016 „Die Sonne über der Trümmerlandschaft“. In: fluchtraum. Anthologie. Hg. von Peter Schaden. Edition FZA, Wien.

2016 „Hier und dort“. In: Zita Bereuter/Claudia Czesch (Hg.): Wortlaut 16. Fallen. Der FM4-Kurzgeschichtenwettbewerb. Die besten Texte, Luftschacht-Verlag, Wien.

2016 „Verwilderungen“. In: „Bella triste“. Nr. 45, Hildesheim.

2018 „Im Inneren des Klaviers“. Roman, Luftschacht Verlag, Wien.